Reparieren statt Austauschen

Das ist die Devise von Wintec Autoglas Hoffmann, Trier. Bevor wir eine Windschutzscheibe austauschen, prüfen wir erst einmal gründlich, ob dies überhaupt notwendig ist. Ein Glasschaden, wie bspw. ein Steinschlag in der Windschutzscheibe, kann nämlich in vielen Fällen repariert werden.

Sollte die Windschutzscheibe defekt und eine Reparatur nicht möglich sein, tauscht Wintec Autoglas Hoffmann, Trier Ihre Windschutzscheibe selbstverständlich auch problemlos aus.

Für PKW-, LKW- und Busglas wird die Reparatur in der Werkstatt oder direkt vor Ort durchgeführt.

Steinschlagreparatur 5.0

Warum müssen wir Windschutzscheiben austauschen?

Beim Auto trägt die Windschutzscheibe als wesentliche Komponente zur Stabilität des Fahrzeugs bei. Insbesondere Quer- und Verwindungskräfte werden von der Windschutzscheibe aufgenommen. Windschutzscheiben bestehen aus Verbundglas, also aus zwei Glasscheiben mit einer Folie dazwischen. Da die Windschutzscheibe unter Spannung steht, breitet sich ein Riss schnell weiter aus und kann die Statik des Fahrzeugs nachteilig verändern. Darum empfehlen wir dringend, eine gerissene Scheibe baldmöglichst auszutauschen. Vertrauen Sie uns.

Haben Sie dazu Fragen? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

  • Wintec® Autoglas rechnet direkt mit dem Versicherungsunternehmen ab
  • Alle Abrechnungsverfahren wie GDV und Autoglaser Story werden unterstützt

Ist eine Reparatur nicht mehr möglich oder zugelassen, erfolgt der Einbau einer neuen Windschutzscheibe. Wir verglasen Windschutzscheiben, Seitenscheiben und Heckscheiben von allen PKW`s.

  • Glasaustausch

  • Autoglas – Neuverglasung LKW

  • Autoglas – Neuverglasung Wohnmobile